Bootscharter Bootsverleih Motorbootcharter in Kroatien
 
Mittwoch, 20. Mšrz 2019

DAS ADRIATISCHE MEER

 

Bootscharter an der AdriaDer Jadran oder die Adria bekam ihren Namen vom einstigen Hafen und der heutigen Stadt Adria, welche sich an der italienischen K√ľste, 30 km vom Meer entfernt befindet. Sie umfasst das Gebiet zwischen den Halbinseln des Balkan und des Apennin.

Der Teil der zur Republik Kroatien geh√∂rt, ist das Gebiet der √∂stlichen K√ľste, welche sich von Prevlaka im S√ľden bis zum Kap Savudrija im Norden erstreckt und alle Inseln, Inselchen und Felsen entlang der K√ľste sowie die Inselgruppe PalagruŇĺa umfasst. Dies ist ein einzigartiges Gebiet in Europa, sowohl f√ľr Kreuzfahrten mit Motorbooten, Gleitbooten und Segelbooten, als auch f√ľr den Genuss der Unterwasserwelt.

 

Tiefen

In Istrien ist das Meer am seichtesten, wo die maximale Tiefe nur 50 m erreicht. Richtung S√ľden f√§llt der Grund steil bis zum s√ľdadriatischen Tal ab, wo der tiefste Grund bei ca. 1.300 Meter gemessen wurde.

 

Meeresgezeiten

Flut und Ebbe des adriatischen Meeres haben eine relativ kleine Amplitude. Im s√ľdlichen Teil √ľbersteigt dieser Unterschied selten 40 Zentimeter, w√§hrend diese in Istrien und der Bucht von Triest 1 Meter betr√§gt. In manchen engen Kan√§len und Buchten kann die Flut w√§hrend einer starken ‚Äěbura‚Äú anst√§ndig ansteigen. Dieses Ph√§nomen ist charakteristisch f√ľr gro√üe und tiefe Buchten der s√ľdlichen Adria. Die Meeresgezeiten sind gemischter Art, was bedeutet, dass sie einen halbt√§glichen Rhythmus w√§hrend des Vollmondes und dem Neumond haben und einen t√§glichen Rhythmus w√§hrend des ersten und letzten Viertels. Deren Amplituden sind sehr unregelm√§√üig.

 

Meeresströmung

Adriak√ľsteDie Meeresstr√∂mungen stehen unter dem Einfluss der Winde, der Unterschiede im Druck, der Temperaturen und dem Salzgehalt des Meeres. In Anbetracht der Richtung k√∂nnen diese waagrecht oder senkrecht sein. Es gibt auch jene vom Meeresgrund, welche sich in Folge der Bewegung des Meerwassers von w√§rmeren Gebieten in k√§ltere melden. Die Meeresstr√∂mungen der Adria werden schwerer bemerkt. Die Geschwindigkeit der Str√∂mungen √§ndert sich in bestimmten Gebieten, aber dies h√§ngt auch von den Wetterzeitr√§umen ab. Die durchschnittliche Geschwindigkeit der Meeresstr√∂mung liegt bei 0,5 Knoten, aber sie kann auch eine Geschwindigkeit bis zu 4 Knoten erreichen.

 

Salzgehalt des Meeres

Der Salzgehalt des adriatischen Meeres liegt im Durchschnitt bei 38,30 Promille. Im n√∂rdlichen Teil ist der Salzgehalt etwas niedriger als in der mittleren und s√ľdlichen Adria aufgrund des Einflusses des Flusses Pad.

 

Meerestemperatur

Durchschnittliche Jahrestemperatur: 11¬įC.
Das Meer ist w√§hrend des Winters am k√§ltesten, und die Oberfl√§chentemperatur des Meeres liegt bei ca. 7¬įC (sie ist selten niedriger).
Im Fr√ľhjahr steigt die Oberfl√§chentemperatur bis 18¬įC.
Im Sommer erreichen die Temperaturen hohe 22 - 25¬įC und in der s√ľdlichen Adria und in Istrien auch bis zu 27¬įC.

 

Wellen an der Adria

Die H√∂hen der adriatischen Wellen bewegen sich haupts√§chlich zwischen 0,5 und 1,5 m und √ľbersteigen selten 5 Meter.
Obwohl Sie nicht hoch sind, k√∂nnen die Wellen an der Adria f√ľr kleinere Boote unangenehm, um nicht zu sagen auch gef√§hrlich sein. Die s√ľdlichen Winde (jugo) produzieren h√∂here Wellen als die nord√∂stlichen Winde (bura), was aber nicht gleichzeitig bedeutet, dass sie auch gef√§hrlicher sind.
Die höchste je gemessene Welle vom jugo war 10.8 m hoch und von der bura 7.2 m.

 

N√úTZLICHE
INFORMATIONEN



 

 

ALLGEMEINE
INFORMATIONEN


Adria Nautic Charter - Marka Antica 7 - 22215 Zaton - Šibenik - Croatia
tel. +385 (0)91 587 2290 - fax: +385 (0)22 219 361 - info@adrianautic-charter.com - www.adrianautic-charter.com
 
© ANC Adria Nautic Charter - Motorboot & Motoryacht Vermietung Tribunj Vodice Kroatien design i izrada web stranica: webinfopoint